Willkommen auf der Webseite von

ACHTSAM-MUENCHEN.NET

-        Gelassen dabei bleiben, wenn’s schwierig wird -

MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Inhalt

Achtsamkeit, MBSR und Stressbewältigung

Kurse und Termine

Was ist Achtsamkeit?

MBSR 2020

Wie wirkt MBSR?

Achtsamkeitsmeditation 2020

An wen richtet sich MBSR?

Achtsamkeit entwickeln und stärken 2020

Was wird im MBSR Kurs gemacht?

Kontakt

Was ist im MBSR Kurs enthalten?

MBSR Coach

 

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit ist nach einer Definition von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn eine bestimmte Form der Aufmerksamkeit, die absichtsvoll ist, sich auf den gegenwärtigen Moment bezieht (statt auf die Vergangenheit oder die Zukunft), und nicht wertend ist. Es geht darum, sich bewusst zu sein von den momentanen Vorgängen. Was im Moment gerade passiert. Die Wahrnehmungen und Erfahrungen, die man gerade jetzt im Augenblick erkennen kann. Ohne zu urteilen.

Übung von Achtsamkeit mobilisiert den Aufbau geistiger Ressourcen. Als Geistestraining fördert Achtsamkeit die Fähigkeit, den gegenwärtigen Moment mit allen Facetten bewusst und absichtsvoll wahrzunehmen, so wie er sich von Moment zu Moment darstellt. Einschließlich der Gedanken, Gefühle, und körperlichen Wahrnehmungen. Die daraus resultierende Klarsicht trägt dazu bei, geistige Stärke weiter zu entwickeln, und damit die Widerstandsfähigkeit gegenüber Stress sowie das emotionale Gleichgewicht zu stärken.

Jon Kabat-Zinn im Interview über Achtsamkeit beim SRF Kultur „Sternstunde Philosophie vom 14.02.2016“ (english version)

zurück zum Seitenanfang

Wie wirkt MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit?

MBSR steht für „Mindfulness-based Stress Reduction“, und kann mit „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ übersetzt werden. Das Konzept wurde von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der Uniklinik von Massachusetts in den 1970er Jahren entwickelt. Kabat-Zinn fand mit MBSR einen Weg, das Leiden von Patienten zu lindern, deren chronische Schmerzen weder medikamentös noch durch andere konservative Therapien wirksam behandelt werden konnten.

Beim MBSR Kurs steht die dauerhafte Herstellung bzw. Förderung der Resilienz gegenüber Stress im Vordergrund, und die damit einhergehende nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität.

Um dieses zu erreichen ist MBSR darauf ausgelegt, die Achtsamkeit in den Alltag (Privat und Beruf) zu integrieren. Denn selbst wenn schwierige Rahmenbedingungen (Arbeitsalltag, persönliche Situation, etc.) sich vielleicht nicht so schnell und einfach wie gewünscht verändern lassen, kann erreicht werden, dass negative Wirkungen von Stress gemindert werden oder ausbleiben.

Ergebnisse von Forschungen an Universitäten sowie zahlreichen Studien im Gesundheitsbereich und im Bereich der Pädagogik belegen eindrucksvoll die stressreduzierende, gesundheitsfördernde, und damit die Lebensqualität steigernde Wirkung von MBSR

Die aktuelle interdisziplinäre Erforschung der Zusammenhänge zwischen Körper, Gehirn und Psyche bestätigen Achtsamkeitstraining als wirksames Mittel, körperlichen und psychischen Stress und Schmerz zu reduzieren bzw. zu lindern.

MBSR wird weltweit sehr erfolgreich im Gesundheitsbereich, in pädagogischen und sozialen Einrichtungen, und zunehmend mehr in Unternehmen angewendet.

 

zurück zum Seitenanfang

An wen wendet sich MBSR?

Das Programm richtet sich grundsätzlich an alle Menschen, die sich psychisch oder körperlich durch Stress belastet fühlen und einen angemessenen Umgang damit suchen.

Beispiele dafür können sein:

Am Arbeitsplatz fühlen Sie sich gestresst, weil

-         das Arbeitsklima immer anstrengender wird

-         die Anforderungen überhandnehmen

-         die Sorge um Ihren Arbeitsplatz wächst

-         es immer schwieriger wird, nach einem Arbeitstag abzuschalten und zur Ruhe zu kommen

Im Studium haben Sie Stress, weil

-         studieren und gleichzeitig anderen Verpflichtungen nachzukommen zu viel Kraft erfordert

-         die Sorgen, Prüfungen nicht zu bestehen, einen immer größeren Teil Ihres Denkens bestimmen

In der Familie fühlen Sie sich überfordert, weil

-         Sie kaum noch Zeit für sich selbst haben

-         die Pflege von Angehörigen zunehmend an Ihren Kräften zehrt

Sie hatten vor kurzem eine persönliche Krise, ausgelöst durch

-         den Verlust eines wichtigen Menschen in Ihrem Leben

-         eine Trennung oder Scheidung

-         Krankheit

-         den Verlust des Arbeitsplatzes

Eine chronische Krankheit belastet Sie, wie beispielsweise

-         Migräne, Neurodermitis oder Schmerzen

-         allgemeine Stresssymptome wie Erschöpfung, Konzentrationsmangel oder Schlafstörungen

oder

-         Sie möchten sich stärken, um mit Hilfe der Achtsamkeit den alltäglichen Anforderungen mit mehr Gelassenheit zu begegnen.

zurück zum Seitenanfang

 

Was wird gemacht im Kurs »MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit«?

Die Achtsamkeitsübungen im MBSR Kurs

-         angeleiteter Body Scan

-         angeleitete Meditationen

-         Übungen zur Körperwahrnehmung

Ein Schwerpunktthema in jedem der acht Termine, beispielsweise:

-         was ist Stress, wie entsteht er, wie wirkt er

-         welche Faktoren können Stress begünstigen oder verschärfen?

-         wie kann Stress mit Achtsamkeit begegnet und dadurch die Wirkung beeinflusst werden

-         achtsame Kommunikation

-         Selbstfürsorge

-         wissenschaftliche Aspekte zu Meditation, Achtsamkeit sowie den Wechselwirkungen zwischen körperlichen und psychischen Stressreaktionen.

Die Dreiviertelstunde daheim

Um Achtsamkeit von Beginn an wirkungsvoll und dauerhaft in den Alltag zu integrieren!

Dazu wird das im Kurs Gelernte / Erlebte zuhause vertieft und kann zusammen mit Neuem unmittelbar auf reale Alltagssituationen angewendet werden.

45 min an jeweils 6 Tagen zwischen den Kursterminen.

zurück zum Seitenanfang

 

Was ist im MBSR Kurs enthalten?

Der Kurs geht über 8 Wochen und beinhaltet

-         ein Termin pro Woche mit jeweils 2 ½ Stunden

-         ein Tag der Achtsamkeit mit 6 Stunden

-         ein persönliches und unverbindliches Vorgespräch

-         ein optionales persönliches Nachgespräch

-         Umfangreiche Audio- und Print Materialien

-          Das persönliche Vorgespräch

Das Vorgespräch unterstützt den Zugang zur Thematik. Es werden Kursinhalte angesprochen, was MBSR ist, und was es nicht ist. Es wird Verständnis geschaffen, was es braucht damit sich langfristiger Erfolg einstellen kann und wie der/die Teilnehmer*in der jeweils aktuellen Situation vom Kurs am besten profitieren kann. Da die persönliche Situation eine wichtige Rolle spielt wäre es oft schwierig und zeitlich herausfordernd, solches im Kurs selbst zu besprechen. Darum das Vorgespräch. Für Teilnehmer*Innen kostenfrei und unverbindlich.

-         Das optionale Nachgespräch

Im Nachgespräch werden nochmal Wege und Möglichkeiten betrachtet, wie Sie persönlich in Ihrer aktuellen Situation die Achtsamkeitspraxis in Ihren Alltag integrieren können.

-         Kursmaterialien

Alle Anleitungen zu den Übungen aus dem Kurs gibt es als Audio CD oder MP3-Dateien.

Ausführliches Teilnehmer-Handbuch zu allen Kurseinheiten gibt es als Ausdruck oder .pdf Datei

zurück zum Seitenanfang

 

MBSR in 2020

 

Jan-Mrz 2020   Kurs J728050

8-mal dienstags 31.01. bis 31.03. von 18:00 bis 20:30

Tag der Achtsamkeit am 21.03. von 10:00 bis 16:00

Vorbesprechung am 31.01.2020 , 16:00 – 20:00 Uhr

Der Kurs findet statt im

MVHS Bildungszentrum »Einstein 28«

Einsteinstr. 28, 81675 München

Bitte bequeme Kleidung und Yogamatte und ggf. Meditationskissen mitbringen.

Stühle vorhanden

Link zur Anmeldung

 

Sep-Okt 2020 Kurs K351236

8-mal freitags 04.09 bis 23.10. von 15:45 bis 18:15

Tag der Achtsamkeit am 11.10. von 10:00 bis 16:00

Der Kurs findet statt im

MVHS Bildungszentrum »Einstein 28«

Einsteinstr. 28, 81675 München

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Anmeldung ab Frühjahr 2020

Link zur Anmeldung

 

Achtsamkeit entwickeln und stärken

Nov/Dez 2020  Kurs L351204 (JVHS)

6-mal dienstags 10.11. bis 15.12. von 18:00 bis 19:30

Online-Kurs (L728050): Achtsamkeit im Alltag in Schule, Ausbildung und Studium

Meditationen und Übungen um Achtsamkeit zu entwickeln und im Alltag zu stärken.

Damit herausfordernde Situationen weniger zu Stress, und schwierige Emotionen weniger zur Belastung werden.

 

Benötigt werden Laptop od. PC mit Internetverbindung, Headset/Kopfhörer/Lautsprecher, Mikrophon

 

Link zur Anmeldung

 

Achtsamkeitsmeditation

 

Dez 2020 Kurs    L351204

3-mal montags 07.12 bis 21.12. von 18:15 bis 19:45

Der Kurs findet statt im

MVHS Bildungszentrum »Einstein 28«

Einsteinstr. 28, 81675 München

Bitte bequeme Kleidung mitbringen

Link zur Anmeldung

 

Kontakt und Info: info@achtsam-muenchen.net

 

 

zurück zum Seitenanfang

 

 

MBSR Coach

 

Alfred Kissner

Langjährige Praxis in

-         Stressbewältigung

-         (Achtsamkeits-) Meditation

-         Autogenes Training

 

Langjährige Praxis in der Erwachsenenbildung.

Prüfungsvorbereitung fachlich und taktisch in Mathematik und Statistik für Fachprüfungen Psychologie und Sozialwissenschaften und Abitur, Aufnahme- und Fachabiturprüfungen Berufsoberschulen BOS, FOS

 

Dipl.-Ing (Univ.) Elektrotechnik und Informationstechnik

Dozent für Mathematik und Statistik

MBSR Lehrer (MBSR-MBCT Verband)

Skilehrer im DSLV

Mitglied der Bergwacht Bayern

 

Buchveröffentlichungen

-         Großes Buch der Mathematik, ©Compact Verlag

-         Pisa: Schnellkurs für Erwachsene, © Compact Verlag

-         Allgemeinbildung: Was man heute wissen muss, © Compact Verlag

 

zurück zum Seitenanfang

 

letzte Änderung 29.05.2020